Die vierte Regelschule Gera
Die vierte Regelschule Gera

Schulsozialarbeit

Schulbezogene Jugendsozialarbeit ist ein professionelles Angebot der Jugendhilfe am Ort Schule, welches den Erziehungs- und Bildungsauftrag durch sozialpädagogische Ansätze, Methoden und Hilfen (z.B. Einzelfallhilfe, Beratung bei schulischen, familiären und sozialen Problemen, Elternarbeit, Projektarbeit, Gewalt- und Suchtprävention, Berufsorientierung) ergänzt und unterstützt. Die Nutzung von schulbezogener Jugendsozialarbeit ist prinzipiell freiwillig und richtet sich an alle SchülerInnen unserer Schule, deren Eltern und LehrerInnen. Schwerpunkt ist die Förderung individuell und strukturell benachteiligter Kinder und Jugendlicher sowie die Beratung ihrer Eltern. Sie dient der Stärkung und Integration junger Menschen in ihrem sozialen Umfeld.

Schulsozialarbeit